Geh in den Wald

und finde dich selbst.

Von Natur aus bist du kraftvoll.

In Zeiten von Überforderung und Überlastung kann die heilsame Wirkung der Natur dich zurück in Balance bringen. Sie wirkt auf allen Ebenen harmonisierend und schenkt dir neue Energie.

Der Wald ist dabei von besonderer Bedeutung für uns. Einst waren die Bäume den Göttern geweiht und wurden zutiefst verehrt. Nun wird ihre Wirkung auf uns Menschen wissenschaftlich untersucht. Ob Mythologie, Brauchtum oder Waldmedizin: Wir tauchen gemeinsam in all diese Welten und Wunder ein.

Mit wachen Sinnen und einem erfüllten Herzen findest du im Wald zurück in deine innere Natur.

Die Natur wertet nicht, sie urteilt nicht. Das ist ihr Geschenk an dich: Du kannst dich zeigen wie du bist. Und dabei herausfinden, wer du wirklich bist. Denn sie lehrt dich, wie es ist, „einfach zu sein“. In der natürlichen Umgebung fällt alles Unnatürliche von dir ab. Intuitiv findest du so zu dir und deiner Ursprünglichkeit zurück.

„Wer wagt es, sich den donnernden Zügen entgegenzustellen? Die kleinen Blumen zwischen den Eisenbahnschwellen.“

- Erich Kästner -

Ich biete neben meinen Walderlebnissen auch individuelle Kurse für Gruppen an. Ganz nach deinen Wünschen und Anforderungen gestalte ich das richtige Programm für deinen Rahmen.

Kontaktiere mich hier für dein individuelles Naturseminar.

Finde dein Naturerlebnis...

  • Die Boschaft deines Kraftbaums

    Begleite mich auf einer Reise in den Wald und entdecke deine intuitiven Fähigkeiten. Wir besuchen alte Bäume und erforschen ihre Qualitäten. Denn jede Baumart hat ihre ganz eigene Botschaft für dich. Tauche ein in diese Weisheit und finde deinen Kraftbaum für diese turbulente Zeit...

    Mehr dazu...

  • Die eigene Mitte finden

    Du sehnst dich nach Ruhe im Kopf und Frieden im Herzen? In Zeiten persönlicher Veränderungen kommst du dir schnell verloren vor. Da prasselt so vieles auf dich ein, dass du gar nicht mehr weißt, wie dir geschieht. Ein Aufenthalt im Wald kann da Wunder wirken…

    Mehr dazu...

  • Walderleben für HSP

    Hochsensible Personen (HSP) leiden häufig an einer Überstimulation durch äußere Reize. Im Wald können sich ihre Sinne hingegen entspannen und regenerieren. Das Wissen über die Zusammenhänge und gezielte Übungen schaffen Erleichterung im Alltag...

    Mehr dazu...

  • Geschenke unserer Bäume

    Lerne die Geschenke unserer Bäume kennen und erfahre, was sie uns auf geistig-seelischer und materieller Ebene geben. Dich erwartet eine Einführung ins intuitive Wahrnehmen bevor wir auf dem Lagerfeuer einen Flechtenteee und eine Harzsalbe herstellen...

    Mehr dazu...


  • Termin: 24. - 25. September 2022
  • Dauer: 9.30 - 17.30 Uhr
  • Ort: Chiemgau, Details folgen
  • Teilnehmer: max. 12 Frauen und Männer
  • Deine Investition: 195 € (inkl. MwSt.)

Die Botschaft deines Kraftbaums

In diesem Seminar erlernst du Methoden für das intuitive Wahrnehmen. Wie kann ich übersetzen, was ich fühle? Und wie kann ich meine Wahrnehmung deuten, so dass sie Sinn ergibt? Einfühlsame Menschen und gerade Hochsensible spüren sehr viel und sind manchmal davon überfordert. Doch in der Natur ist eine ausgeprägte Intuition ein großes Geschenk!

Gemeinsam besuchen wir alte Bäume und nähern uns ihnen mit Verstand, Herz und ganz viel Gefühl. Du gehst in intensiven Kontakt mit ihnen und spürst ihre wohltuende Energie am eigenen Leib. Jede Baumart ist einzigartig, schenkt dir etwas Anderes und schickt ihre ganz eigene Botschaft. Welcher Baum zieht dich gerade besonders an und wie ist seine Wirkung auf dich? Du erlebst selbst die unterschiedlichen Qualitäten von Buche, Eiche, Fichte und Tanne.

Dein Kraftbaum wird dir in diesen turbulenten Zeiten ein Verbündeter sein und dich auf der psychischen und seelischen Ebene bei deiner Weiterentwicklung unterstützen.

Tauche mit mir in die Welt der Bäume ein. Du wirst mit mehr Vertrauen in deine Intuition und einer stärkeren Naturverbindung wieder aus dem Wald auftauchen.


  • Termine: Mittwochnachmittag und Donnerstagvormittag laut Übersicht
  • Dauer: 3 Stunden
  • Ort: 83367 Petting am Waginger See
  • Teilnehmer: max. 15 Frauen und Männer
  • Deine Investition: 29 € (inkl. MwSt.)

Im Wald die eigene Mitte finden

Wenn der Geist keine Ruhe mehr findet und das Herz rast wie die Nachrichten auf der Datenautobahn, braucht es dringend eine Auszeit. Wir sind nicht gemacht für die Schnelllebigkeit unserer Zeit. Bildschirmarbeit und digitale Kommunikation überfordern unsere Wahrnehmung und ermüden unser ganzes System.

Der Mensch und seine Sinne haben sich über Jahrtausende in der Natur entwickelt. Darauf sind sie perfekt ausgelegt. Deswegen ist ein Aufenthalt im Wald so heilsam für uns. Dort können wir die Entspannung und Balance finden, die uns im Alltag so schnell abhandenkommt.

Dabei wirkt die Natur auf so vielen Ebenen auf Körper, Geist und Seele. Die achtsame Rückverbindung zu deinen evolutionären Wurzeln gibt dir Halt, Zuversicht und Energie. Vor allem jedoch Lebensfreude und ein erfrischendes Gefühl wie ein Kurzurlaub. Tauche ein in die Wunder des Waldes. Wo jeder seinen Platz hat und alles im jetzigen Moment geschieht. Und wo auch du wieder bei dir selbst ankommen kannst.

Dich erwarten Impulse aus dem Naturcoaching, der Waldmedizin, Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen sowie das Gefühl tief mit dir selbst und der Natur verbunden zu sein.

Erlebnisberichte zu diesem Seminar gibt es hier in den Beiträgen vom rfo Regionalfernsehen und auf dahoamimrupertiwinkel.de.
(Dieses Seminar ist die Weiterentwicklung von "Im Netzwerk des Waldes")

Stimmen


von TeilnehmerInnen

„Ich fand es wahnsinnig interessant mehr über die Bäume zu erfahren an denen man eigentlich täglich vorbei läuft ohne sie richtig wahrzunehmen. Sie sind halt da und spenden Schatten. Aber auch etwas​ über die Kommunikation der Bäume und deren Unterstützung untereinander zu erfahren war sehr spannend. Zu vielen verschiedenen Bäumen haben wir sehr interessante Details erfahren dürfen. Wir haben uns an Buchen gelehnt und auch in einem Buchenkreis eine geführte Meditation durchleben dürfen und vieles mehr. Es war eine wunderschöne Erfahrung die ich nicht missen möchte. Vielen Dank! Es war ein wunderbarer Tag!“TAMARA, München
Liebe Sabine, gestern habe ich mit dir 3 Stunden im Wald verbracht beim Seminar "Im Wald die eigene Mitte finden". Das ist dir super gelungenen. In Achtsamkeit den Wald mit seinen wunderbaren Geschöpfen sehen, riechen, hören und spüren war sehr entspannend und Kraft spendend. Ich habe viele neue und interessante Informationen bekommen und durfte spannende Erfahrungen machen, wie zum Beispiel, dass Buchen kühlen. Da ich nächstes Jahr wieder hier im Urlaub bin, kann ich sagen: bis nächstes Jahr, ich freu mich schon drauf.ANGELIKA, Ravensburg
„Es war ein sehr schöner Tag unter deiner Anleitung, an dem wundervollen Ort, den du für uns ausgewählt hattest. Ich habe viel Balancierung und Regulierung erfahren. Deine Ansätze sind umfangreich, facettenreich und nährend. Ich freue mich auf weitere Naturseminare mit dir.“HEIKE WASSEM, München
„Vielen Dank für dein wundervolles, inspirierendes Naturcoaching an Muttertag! Ich habe die Meditation sowie deine tollen Erklärungen zu all den schönen Bäumen richtig "inhaliert". Du hast es hervorragend rübergebracht und die Zeit verging wie im Fluge.“ANKE S., München
"Durch das angeleitete Waldbaden habe ich den Wald viel intensiver wahrgenommen. Dank Sabines Übungen bin ich viel aufmerksamer und präsenter im Wald angekommen. Dadurch hat sich etwas in mir entspannt. Es hat mir einfach viel Spaß gemacht den Wald mit allen Sinnen wahrzunehmen und in die feine Welt der Langsamkeit einzutauchen."VERO von OHLÀLÀ YOGA, München

  • Termin: 08. April 2022
  • Dauer: 14.00 - 17.30 Uhr
  • Ort: 83367 Petting am Waginger See
  • Teilnehmer: max. 15 Frauen und Männer
  • Deine Investition: 37 € (inkl. MwSt.)

Walderleben für Hochsensible

Hochsensible Personen (HSP) verarbeiten äußere und innere Reize intensiver und länger als andere. Das kann in unserer intensiven und schnelllebigen Zeit mitunter zu Überstimulation und Erschöpfung führen. Dann ist eine bewusste Auszeit nötig, und zwar am Besten im Wald. Denn seine Farben, Gerüche und Geräusche wirken wahre Wunder auf das System von Hochsensiblen.

Wir Menschen kommen aus der Natur. In dieser Umgebung haben sich unsere Sinnesorgane im Laufe von Jahrmillionen entwickelt. Und hier finden sie auch wieder Erholung und Regeneration. In diesem Seminar gehe ich ausführlich auf die Wirkung des Waldes auf den menschlichen Organismus und insbesondere das Gehirn ein. Dem Organ, das bei HSP durch die intensive Verarbeitung schnell einmal heißläuft. Du erfährst mehr über die evolutionären Hintergründe und den Forschungsstand der Waldmedizin.

In zahlreichen Übungen kannst du den Einfluss des Waldes auf deine Wahrnehmung und deinen Gemütszustand direkt selbst erfahren. Denn wir tun das, was Hochsensible besonders gut können: ausgiebig fühlen, spüren und neugierig erkunden.

Dich erwarten das Wissen um die Waldmedizin in Verbindung zur Hochsensibilität, Sinnes- und Achtsamkeitsübungen sowie Impulse aus dem Naturcoaching - Alles genau zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Hochsensiblen.


  • Termin: 03. Juni 2022
  • Dauer: 9.00 - 18.00 Uhr
  • Ort: 83379 Weibhausen
  • Deine Investition: 120 € inkl. Brotzeit, Kaffee und Kuchen

Geschenke unserer Bäume

Heute dreht sich alles darum, die Geschenke unserer stillen Waldriesen kennenzulernen. Denn sie geben uns weit mehr als Schatten und Holz. Wir schauen tiefer und begegnen ihrem Wesen. Du erfährst, wie sie uns auf geistig-seelischer und materieller Ebene unterstützen.  

Wir verbringen den Tag im Wald, tauchen ein in seine wohltuende Atmosphäre und lüften seine Geheimnisse. Zusammen sammeln wir Zunder, Holz, Flechten und Harz, um mit einfachen Mitteln auf dem Feuer einen Wald-Tee zu kochen und eine Pechsalbe herzustellen. Als altes Hausmittel wird diese Baumharzsalbe bei kleinen Verletzungen und als Zugsalbe bei Holzsplittern sowie Entzündungen verwendet.

Nach einer Einführung in das intuitive Wahrnehmen nimmst du Kontakt zu deinem Kraftbaum auf. Wie kann er dich momentan unterstützen und welche Botschaft hat er für dich? Jede Baumart hat ihre eigenen Qualitäten und du lernst, wie du sie nutzen kannst. Du schulst deine Intuition und erfährst selbst, wie viel du spüren kannst.

Schenke dir selbst einen Tag im Wald und lass dich wiederum von den Bäumen beschenken.

Dieses Seminar wird von Gabriele Fietz-Bohleber und mir gemeinsam geleitet.

Inspiration & Tipps gibt es im Newsletter

Natur & Sein - Sabine Glatz | © 2021 | Design: Der Designfuchs